Mittwoch, 19. Februar 2014

Da war doch was am…

 

…Wochenende !

Und was da war !!! Ein geniales Zugsocking nach Trier . Einen Tag Strick-Quatschen .

Abfahrt war schon 9:11 Uhr in Völklingen

1463941_676354559095796_1174080635_n

und Ines erzählt schon voller Erwartung das sie Ihre Freundin Tanja bei Wollwunder trifft und die Ihr etwas ganz besonderes mitbringt .

20140215_084654_6

Was es war erzählt Euch Ines bestimmt gerne . Im Zug waren wir gerade mal 1 Stunde unterwegs zu strickfreundlichem Preis mit dem SaarPfalzTicket ,weil Saarländer ja zu Pfälzer fuhr…. und einen strickgerechter Platz fanden wir in der oberen Etage des RE auch .

2014-02-17 09.12.57

Da gab es mal nix zu-meckern über die DB .

Am Bahnhof in Trier wartete Ramona schon auf uns und los ging es zum ersten Treff in die Wollwunder-Werkstatt zu Andrea Dietsch und Ihre Strickerinnen. Dort wurden wir auch herzlich begrüßt und nach etwas stricken und Wolle kauffühlen ging es in die Innenstadt zum nächsten Treffen . Dieses Treffen organisiert Ramona immer in der Galeria Kaufhof ,ja ok in dem “nicht” an der Porta Nigra ! Hier noch ein liebes DANKE an Tanja ,die Helga und Elisabeth ins Auto verfrachtete . Der Rest des Tages  war dann auch so lustig und schön ,dass ich ganz vergaß weitere Fotos zu machen. Das müssen wir wiederholen und gerne dürfen die Pfälzer auch ohne “Visum” zu uns ins Saarland kommen. Ramona und ich planen auch schon ein weiteres Saar-Pfalz-Treff im Sommer –Info´s kommen später . Nochmals danke an alle für den tollen Tag.

Gestrickt habe ich auch noch was

1962068_678214902243095_592656187_o

 

Stilbruch nach Petra Neumann.

1780713_678215508909701_703886967_n

Wolle handmade by isamara

neues Verlaufgarn gibt es im OnlineShop

1607022_671706072893978_442285708_n

 

und gefärbt habe ich auch gestern ,die könnt Ihr ab Freitag im Laden sehen .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen